Agilität und Führungspositionen?

In einer idealen Arbeitswelt hat das klassische, lenkende Management ausgedient; das zuminest wünschen sich Agilitäts-Enthusiasten -Evangelisten. Nun ist unsere Welt allerdings alles andere als ideal – und das gilt im selben Maße auch für die Arbeitswelt.

Organisationen und Unternehmen werden geprägt durch ihren charakteristischen Kernideen. Seit der Einführung von Fließbandarbeit mit der zweiten industriellen Revolution wird die Arbeitswelt durch die Kernidee von extremer Arbeitsteilung dominiert, die sich vor allem in der Teilung in handelnde und denkende Ressourcen manifestiert. Diese grundlegende Teilung in ausführende und steuernde Tätigkeiten legte den Grundstein für eine sich immer weiter ausdifferenzierende Hierarchie.

Dieser Grundgedanke war einer der Erfolgsfaktoren für die Industrialisierung. Und noch heute setzen Unternehmen und Organisationen auf dieses Paradigma, wenngleich es in einer sich digitalisierenden Welt nicht mehr trägt.

Dem wohnt ein Dilemma inne: die bloße Forderung nach Macht- und Autoritätstransfer aus dem Managemnt in selbstorganisierte Teams reicht nicht, um die historische Hörigkeit gegenüber dem Hierarchieparadigma auszuhebeln. Denn erfahrungsgemäß hat das Management bei seiner eigenen Abschaffung ein Wörtchen mitzureden.

Wer wirkliche Selbstorganisation in Unternehmen wirkungsvoll zur Entfaltung bringen möchte, kann das im Kontext der gegenwärtigen Organisationsstrukturen nur aus einer Position der Autorität heraus tun.

Als CAO einer Digitalagentur habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei dem fundamentalen Wandel hin zum selbstbestimmten, agilen Arbeiten am Anfang vom Management hohe Zuversicht und außerordentlich viel Orientierung verlangt wird. Wer nicht bereit ist, diese Aufgabe zu übernehmen, mutet jungen Teams oft zu viel zu und verhindert, dass Teams Fokus auf ihre Team- und Sprintziele setzen können.

Bei all dem gilt es, das eigentliche Unternehmensziel “Teamautonomie” nicht aus den Augen zu lassen. Führen wird Coachen, Delegieren wird Abgeben.

In der Lead Digital spreche ich über die Herausforderungen, die moderne Führungskräfte dabei erwartet: https://www.lead-digital.de/was-macht-eigentlich-ein-chief-agile-officer/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.